C.G. Jung and Germany´s shadow(s)
C.G.Jung / History

C.G. Jung and Germany´s shadow(s)


Especially in Europe depth psychology has been shoved aside precisely because it is politically incorrect and challenges established powers of all kind. C.G. Jung raises people’s conscious levels of awareness and favors free thinking. This is definitely uncalled for in all the orthodoxies and by the global economy. Particularly revealing is if one applies psychological … Continue reading

Religiöse und psycholanalytische Sicht von Trinität und Quaternität
C.G.Jung

Religiöse und psycholanalytische Sicht von Trinität und Quaternität


Dass das Christentum, seine Institutionen und viele theologische Deutungs- und Reflexionsmodelle keineswegs originär, sondern vorchristlicher und außerchristlicher Herkunft sind, bedeutet keineswegs eine Wertminderung der christlichen Religion. Wenn man genauer hinsieht muss man das Christentum in den ersten Jahrhunderten bis zum ersten Jahrtausend insbesondere in Asien und Nahost ja wesentlich weiter fassen, als dies das die … Continue reading

Philosophy

Nietzsche’s Verständnis


Ein Exkurs über Nietzsche’s Verständnis. Muss man nicht das Gute wollen und das Böse verabscheuen? Für Nietzsche sind solche moralischen Gegensätze Erfindungen der Schwachen, um sich gegen die Willkür der Starken zu schützen. Er sieht einen Unterschied zwischen der Moral der Sklaven (Menschen, die in irgendeiner Weise von anderen abhängig sind und sich durch eine … Continue reading